Hochalpines Pilgern am höchsten Kreuzweg der Alpen - Prägraten am Großvenediger

(BS24-9)

Beschreibung

Tag 1: Ströden – Sajathütte, 1300 Hm/

Tag 2: Sajathütte – Eisseehütte über Kreuzsspitze (3164 m) hochalpiner Wegabschnitt teilw. Drahtseilgesichert, einzelne Firnfelder möglich; ggf. Ausweichroute über Timmeltaler Höhenweg, 660 Hm/ und 750 Hm\

Tag 3: Eisseehütte – Weißspitze (3300 m) – Eisseehütte; steile Wegabschnitte, Blockgelände 850 Hm/\

Tag 4: Eisseehütte – Prägraten a. G.1200 Hm\

Zur Wanderung gibt es ein Pilgerbüchlein und nach Erreichen aller 12 Kreuzwegstationen gegen einen Unkostenbeitrag von 5 € den „Sackstein des Pilgerwegs“. Impulse zum bewussten Wahrnehmen, Nachdenken und Entschleunigen (nicht nur religiöser Art) je nach Wunsch der Teilnehmer.

Schwierigkeit: Schwarz T4/T5

Details

Termindetails
So. 28.07.2024 - Mi. 31.07.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Anmeldung
Preis

20,00 Euro